Startseite | Reisen

6 Tage „Normandie – Rosafarbene Granitküste und weite Strände“

04.05.2024 – 09.05.2024

945 € pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag 185 €

Die Normandie ist eine wunderschöne, einzigartige Region im Nordwesten Frankreichs. Die Landschaftsformen sind sehr unterschiedlich, sie bestehen aus einer über 600 km langen Küste am Ärmelkanal mit malerischen Stränden und Buchten, den Kreidefelsen an der berühmten Alabasterküste, ansehenswerten kleinen Städten und Ortschaften und der berühmten Klosterinsel Mont-St. Michel. Bon voyage! Es gibt gute Gründe für eine Reise in die schöne Normandie. Die Anreise geht zunächst in die normannische Stadt Rouen an der Seine, wo Sie die ersten beiden Nächte dieser Tour verbringen. Die Weiterfahrt erfolgt über das bekannte Seebad Deauville mit den vielen Villen aus dem 19. Jh., vorbei an den Landungsstränden des D-Days bis nach Saint-Malo, Ihrem nächsten Hotelstandort. Sie fahren entlang der Bucht von Cancale in das gleichnamige Seebad. Es ist bekannt für seine hervorragenden Austern. Von hier aus unternehmen Sie weitere interessante Fahrten, so auch zu der im 8. Jh. errichteten Klosterinsel Mont-St.-Michel, mit der gleichnamigen Abtei, die sich weit sichtbar auf einem Granitfelsen im Wattenmeer des Ärmelkanals befindet.

  • Busfahrt im modernen Fernreisebus
  • 5x Übernachtung mit Halbpension in guten Mittelklassehotels im Raum Rouen und Raum Saint-Malo
  • 1x ganztägige Reiseleitung
  • Stadtführung in Rouen
  • Stadtführung in Saint-Malo
  • Eintritt Klosterinsel Mont-Saint-Michel mit Tablet
  • Besichtigung Cidre & Calvados-Brennerei im Pays d`Auge inkl. Verkostung
  • Eintritt und Führung Palais Bénédictine Fecamp
  • Eintritt und Führung Austernzucht in Cancale
  • Halbtagesreiseleitungen am 3. bis 5. Tag
  • Ortstaxe

Weitere Details

}

6 Tag(e)

5 Übernachtungen

Beginn: 04.05.2024

Ende: 09.05.2024

Anfrage : 6 Tage „Normandie – Rosafarbene Granitküste und weite Strände“

Hinweis