Startseite | Reisen

8 Tage „Juist – Die unbekannte Schönheit im Wattenmeer“

11.09.2022 – 18.09.2022

1195 € pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmerzuschlag 336 €

Die schmale Insel Juist wird von den Einheimischen liebevoll „Töwerland“ genannt. Das bedeutet Zauberland und zauberhaft ist die Insel wirklich mit ihren kilometerlangen Sandstränden. Hier finden die Besucher Ruhe und Erholung, es gibt keine Hektik und die Meeresluft ist besonders rein, weil es keinen Autoverkehr auf Juist gibt. Nur knapp 500 m breit und 17 km lang ist das Töwerland. Der Strand ist frei von Buhnen und somit ideal für ausgedehnte Spaziergänge. Ein Muss für jeden Gast ist ein Spaziergang zur Bill. Das Sandriff liegt am Westende, dort wo Nordsee und Wattenmeer auf einander treffen. Bei Ebbe erscheint ein Bild, das einer einzig riesigen Sandwiese gleicht. Das Wahrzeichen der Insel ist das 17 m hohe Seezeichen auf der Seebrücke. Lassen Sie sich „verzaubern“.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Fähre Norddeich – Juist und zurück
  • 7x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Atlantic in Ein-Raum-Appartements
  • Nutzung Schwimmbad und Saunabereich
  • Bademantel und Frotteeslipper
  • Kurtaxe
  • große Inselrundfahrt mit Kutsche
  • Gepäcktransfer Hafen Juist – Hotel und zurück für 1 Koffer

Weitere Details

}

8 Tag(e)

7 Übernachtungen

Beginn: 11.09.2022

Ende: 18.09.2022

Z

Ausstattung: Pool, Sauna, Strandzugang, WLAN

Anfrage : 8 Tage „Juist – Die unbekannte Schönheit im Wattenmeer“

Hinweis